Das Gesünder-Wohnen-Telefon 04183-77 35 301

Tagungsband 14. Pilztagung 2010

Inhalt

  • Dr. Guido Fischer, Regierungspräsidium Stuttgart – Landesgesundheitsamt
    Vorwort
  • Dr. Guido Fischer, Regierungspräsidium Stuttgart – Landesgesundheitsamt
    Gesundheitliche Bewertung von Schimmelpilzen im Innenraum – Möglichkeiten und Grenzen
  • Dr. Ingrid Dill, Umweltmykologie Dr. Dill & Dr. Trautmann GbR, Berlin
    Neue Entwicklungen im Bereich der Holz zerstörenden Pilze
  • Dipl.-Biologe Elek Szabo, von der Industrie- und Handelskammer Kassel ö.b.u.v. Sachverständiger für Innenraumschadstoffe und Schimmelpilze und
    Dipl.-Biologin Nicole Richardson, von der IHK Bochum ö.b.u.v. Sachverständige für Schimmelpilze und andere Innenraumschadstoffe
    Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.
    Ergebnisse aus Ringversuchen zur Bestimmung der Gesamtsporenzahl mittels Schlitzimpaktion auf beschichtete Objektträger
  • Dipl.-Biologin Nicole Richardson, von der IHK Bochum ö.b.u.v. Sachverständige für Schimmelpilze und andere Innenraumschadstoffe,
    Sachverständigenbüro Richardson, Witten
    Beurteilung von mikrobiell befallenen Materialien aus der Trittschalldämmung
  • Rechtsanwalt Jochen Kern, Die Advokaten, Nürnberg
    Rechte und Pflichten zwischen Versicherungsnehmer und Sachversicherung im Schadensfall
  • Ralf Liesner, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Bautentrocknungsgewerbe durch die Handwerkskammer Münster, Heiden
    Fachgerechte Trocknung von Feuchteschäden - Kritische Betrachtung des Trocknungsverhaltens ausgewählter Baustoffe
  • Dipl.-Ing. (FH) Martin Giebeler, Sachverständigenbüro Giebeler, Zwingenberg
    Die neue DIN 1946-6 und ihre Bedeutung für die Lüftungsplanung
  • Dipl.-Ing. (FH) Harold Neubrand, Baubiologie Neubrand
    Schimmel infolge fehlenden Wärmeschutzes - Gesetzliche Anforderungen im Gebäudebestand
  • Dipl.-Ing. Rainer Stasch, Arbeitskreis Schimmelpilzsanierung im VDB
    Vorstellung des Leitfadens zur Beurteilung und Sanierung von Fäkalschäden im Hochbau
€ 29.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis zur Buchpreisbindung

Wir weisen darauf hin, dass alle angebotenen Bücher, Tagungs- und Themenbände dem „Gesetz über die Preisbindung für Bücher" und somit der Buchpreisbindung unterliegen. Das bedeutet für Sie als Kunde, dass alle Bücher bei allen Anbietern jederzeit den gleichen Verkaufspreis haben müssen. Sollte ein Verlag eine Preisänderung vornehmen, die uns von diesem noch nicht mitgeteilt wurde, gilt immer der aktuelle Verlagspreis.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkosten innerhalb der EU:

Versandkosten ausserhalb der EU: