Das Gesünder-Wohnen-Telefon 04183-77 35 301

Schimmelpilzbefall bei hochwärmegedämmten Neu- und Altbauten

Die These, dass hochwärmegedämmte, luftdichte Gebäude vermehrt zur Schimmelpilzbildung neigen, konnte in dieser Forschungsarbeit nicht bestätigt werden. Die Arbeit beruht im Wesentlichen auf zwei Untersuchungen. Durch eine Studie der Arbeitsgruppe Raumklimatologie (ark) am Universitätsklinikum Jena zu hochwärmegedämmten Gebäuden war eine quantitative Beurteilung möglich. Während Schimmelschäden am Gesamtbestand in Deutschland bei etwa 9,3 Prozent der Wohnungen auftreten, liegt diese Zahl bei der Gruppe gut wärmegedämmter Gebäude bei ca. 8,2 Prozent. Ebenso kommt eine bundesweite Umfrage des AlBau unter öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen zu dem Ergebnis, dass ein vermehrtes Auftreten von Schäden bei hochwärmegedämmten Gebäuden von den weitaus meisten Befragten nicht festgestellt wurde.

€ 31.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis zur Buchpreisbindung

Wir weisen darauf hin, dass alle angebotenen Bücher, Tagungs- und Themenbände dem „Gesetz über die Preisbindung für Bücher" und somit der Buchpreisbindung unterliegen. Das bedeutet für Sie als Kunde, dass alle Bücher bei allen Anbietern jederzeit den gleichen Verkaufspreis haben müssen. Sollte ein Verlag eine Preisänderung vornehmen, die uns von diesem noch nicht mitgeteilt wurde, gilt immer der aktuelle Verlagspreis.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkosten innerhalb der EU:

Versandkosten ausserhalb der EU: