Das Gesünder-Wohnen-Telefon 04183-77 35 301

Schimmelpilzbildungen in Gebäuden

Auch in den seit Erscheinen der 4. Auflage des Buches über „Schimmelpilzbildungen in Gebäuden“ vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass Feuchtigkeitsschäden durch Schimmel immer
noch weit verbreitet sind. Mehr als 12 Prozent der Bevölkerung sollen nach Einschätzung desStatistischen Bundesamts von Feuchtigkeitsschäden betroffen sein. Dies zeigt, dass Informationen
und Aufklärung über die Ursachen, Auswirkungen und Beseitigung von Schimmelpilzbildungen immer noch notwendig sind und nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben.
In der vorliegenden 5. Auflage habe ich die Schadensbeispiele in den Kapiteln 10 und 11 mit insgesamt 9 Fällen aus der Praxis ergänzt, um den Lesern einen noch umfassenderen und tieferen Einblick in die Ursachen von Schimmelpilzbildungen und die Strategien zu deren Vermeidung bzw. zur Beseitigung zu geben. Auch der Text in den einzelnen Abschnitten wurde auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem habe ich im Anhang alle Normen, Merkblätter und Richtlinien sowie Internetadressen und die verwendeten Literaturstellen und Zeitschriften aktualisiert.
Wärmeschutz, Dämmmaßnahmen und dichte Fenster verändern das Wohnklima im Raum und führen zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit, wenn keine Lüftungsanlage existiert oder eine notwendige Stoßlüftung unterbleibt. Kommen Baumängel im Neubau und Bestand hinzu, schafft dies alles günstige Bedingungen für den Schimmelpilz.

Dieses Buch beschreibt gewissenhaft die Ursachen der Schimmelpilzbildung und geht auf die biologischen und bauphysikalischen Grundlagen ein, sodass schon im Vorfeld einer baulichen Maßnahme vorbeugende Schritte unternommen werden können. Gibt es bereits einen Schimmelpilzbefall, findet man im Buch ausführliche Hinweise zu dessen Beseitigung und zur Instandsetzung der betroffenen Bauteile. Zahlreiche Fälle aus der Praxis mit anschaulichen Fotos zeigen verschiedene Situationen des Befalls, dessen Ursachen sowie Folgerungen für die Baupraxis.

 

€ 42.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis zur Buchpreisbindung

Wir weisen darauf hin, dass alle angebotenen Bücher, Tagungs- und Themenbände dem „Gesetz über die Preisbindung für Bücher" und somit der Buchpreisbindung unterliegen. Das bedeutet für Sie als Kunde, dass alle Bücher bei allen Anbietern jederzeit den gleichen Verkaufspreis haben müssen. Sollte ein Verlag eine Preisänderung vornehmen, die uns von diesem noch nicht mitgeteilt wurde, gilt immer der aktuelle Verlagspreis.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkosten innerhalb der EU:

Versandkosten ausserhalb der EU: