Das Gesünder-Wohnen-Telefon 04183-77 35 301

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Band 8

Band 8 der Schriftenreihe "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" bietet fundierte und aktuelle Fachinformationen zu Vorkommen, Beseitigung und Vermeidung von Gebäudeschadstoffen in Bauprodukten und Bauteilen im Neubau und im Bestand. Aktuelle Ereignisse und Entwicklungen zu Themen im Zusammenhang mit Innenraumluftqualität und Schadstoffvorkommen in Gebäuden werden von Fachleuten aufgegriffen und unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse faktenbasiert erläutert.

Band 8 der Schriftenreihe hat das Thema "Gerüche" als Schwerpunkt. Beispielfälle aus der Sachverständigenpraxis geben einen Überblick über die Vielfalt von Ursachen, Quellen und Sanierungsmöglichkeiten bei Gerüchen im Innenraum. Zudem werden die Checklisten zu Arbeiten an schadstoffbelasteten baulichen und technischen Anlagen, die im Band 7 der Schriftenreihe mit Baustellenvorbereitung und -sicherung ihren Auftakt hatten, mit dem Teil zur Druchführung der Arbeiten weitergeführt. Ein Beitrag macht die Bedeutung der Probenahme von ausgewiesenen Sachverständigen am Beispiel des komplexen Bauteils Dach deutlich. Band 8 greift damit aktuelle Themen, die in Fachkreisen teils kontrovers diskutiert werden (Arbeitsdurchführung, Probenahme), auf, bietet mit den Beispielfällen direkte Nähe zum Sachverständigenalltag und erläutert für interessierte Leser Einflussfaktoren und Prozesse im Material, die im Zusammenhang mit Störgerüchen bei textilen Bodenbelägen stehen können.
Aus dem Inhalt:

  • Benzol in der Raumluft
  • Geruchsbelastungen in Innenräumen
  • Störgerüche in Innenräumen - Beispiel textile Bodenbelägen
  • Arbeiten an schadstoffbelasteten baulichen und technischen Anlagen
  • Asbest in Bauprodukten: Die Schlüsselfunktion der sachverständigen Probenahme
€ 55.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis zur Buchpreisbindung

Wir weisen darauf hin, dass alle angebotenen Bücher, Tagungs- und Themenbände dem „Gesetz über die Preisbindung für Bücher" und somit der Buchpreisbindung unterliegen. Das bedeutet für Sie als Kunde, dass alle Bücher bei allen Anbietern jederzeit den gleichen Verkaufspreis haben müssen. Sollte ein Verlag eine Preisänderung vornehmen, die uns von diesem noch nicht mitgeteilt wurde, gilt immer der aktuelle Verlagspreis.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkosten innerhalb der EU:

Versandkosten ausserhalb der EU: