Das Gesünder-Wohnen-Telefon 04183-77 35 301

11. AGÖF - Umwelt, Gebäude & Gesundheit

In diesem Tagungsband stellt die Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute (AGÖF) den aktuellen Erkenntnisstand zur Bewertung von Gerüchen in Innenräumen vor. Das Konzept der vorläufigen Geruchsleitwerte wird kritisch diskutiert und ein einheitliches Konzept zur Bewertung vorgestellt. Hierzu wird auf Grundlage der zu erwartenden Nutzerzufriedenheit ein Schwellenwert für die Unüblichkeit und die Unzumutbarkeit abgeleitet, um den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Rechtsgebiete nachzukommen.

Krebserregende Einflüsse durch Gebäudeschadstoffe stehen zurzeit im Fokus der innenraumhygienischen Diskussion: von der Untersuchung und Sanierung asbesthaltiger Spachtelmassen bis durch Radon bedingte Krebsrisiken in Gebäuden. Neben der medizinisch/toxikologischen Diskussion über die Wirkungen biogener Belastungen in Innenräumen und den juristischen Folgen („Dachstuhlurteil“) liefert der Tagungsband Ansätze zur Bewertung von Belastungen durch Tabakrauch oder Essigsäure sowie neue Standpunkte zu den noch nicht abschließend geklärten Ursachen von Schwarzstaubablagerungen in Wohnungen („Fogging“).

Zur Erstellung von Gebäudekatastern werden unterschiedliche Ansätze sowie ein praktischer Erfahrungsbericht aus kommunaler Sicht vorgestellt. Fallbeispiele und Sanierungserfahrungen und –empfehlungen runden das Bild ab.

€ 58.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis zur Buchpreisbindung

Wir weisen darauf hin, dass alle angebotenen Bücher, Tagungs- und Themenbände dem „Gesetz über die Preisbindung für Bücher" und somit der Buchpreisbindung unterliegen. Das bedeutet für Sie als Kunde, dass alle Bücher bei allen Anbietern jederzeit den gleichen Verkaufspreis haben müssen. Sollte ein Verlag eine Preisänderung vornehmen, die uns von diesem noch nicht mitgeteilt wurde, gilt immer der aktuelle Verlagspreis.

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Versandkosten innerhalb der EU:

Versandkosten ausserhalb der EU: